Xd der neue Allstar von Adobe

von 4 Nov, 2020Website, Adobe Xd, UX, Webdesign0 Kommentare

Adobe Xd ist der neue Allstar in der Creative Cloud?

Adobe Xd ist eine komplett kostenlose Software, welche dafür entwickelt ist, Webdesigns zu erstellen. Doch Adobe Xd bringt noch viel mehr nützliche Werkzeuge mit sich, um Projekte zu konzipieren,  Datein übersichtlich auf einer Zeichenfläche anzuordnen, Brandguidlines zu erstellen, Social Media Beiträge zu entwerfen und um Cloud basiert Feedback einzuholen.

adobe xd deutsch OLIVER MAHRLE – 2

 

Für welche Aufgaben verwende ich Adobe Xd?

Grundsätzlich beginne ich jedes digitale Projekt mit einer neuen Zeichenfläche in Adobe Xd.

Hier definiere ich:

» Die Brand Guidlines (=das Coroparte Identity)

Die Brand Guidlines sind auch bekannt als CI (=Coroparte Identity „ci“) das sind die Firmenfarben, Logos, Icons, Schriftarten und alle wiederkehrenden Elemente welche eine Marke auszeichnet. Z.B. bei Coca Cola -> an welche Farbe denken Sie als Erstes?

Genau! Sie werden Rot damit in Verbindung bringen. Genau solche und weitere Merkmale legt man für ein Unternehmen in den Brand Guidlines/ dem Corporate Design fest, welche Sie perfekt auf einer Zeichenfläche in Adobe XD definieren können.

 

» Das Webdesign und die Seitenstruktur

Dafür ist Adobe Xd grundsätzlich ausgelegt. Ob für Apps, Onlineshops, Webseiten oder für Onepager, erhält man hier die besten Möglichkeiten seiner Kreativität freien lauf zu lassen und wird perfekt mit sehr ausgeklügelten Werkzeugen dabei unterstützt.

 

» Die Social Media Beitragsstruktur

Social Media Posts: Statische Beiträge für Facebook, Instagram, Pinterest und co lassen sich bestens auf einer Zeichenfläche gestalten, wiederkehrende Elemente festlegen und dynamisch mit neuen Inhalten erneuern, später erfahren Sie wie das Funktioniert.

» Hier können Sie Adobe Xd kostenlos herunterladen

 

Brand Guidlines/ ein Corporate Design in Adobe Xd erstellen

adobe xd corporate identity brand guidlines Oliver mahrle

Das Foto zeigt ein Beispiel eines einfachen Corporate Designs. Es werden die wesentlichen Elemente wie das: Logo und seine Variationen, die Schriftarten, das Produktdesignkonzept, die Firmenfarben, das Wer und wieso, sowie ein Slogan definiert.

Meine Empfehlung ist es Ihr Corporate Design mit den folgenden 3 Punkte zu erweitern:

1. Wofür steht mein Unternehmen? -> Leitbild z.B. Wir möchten Menschen zu einem gesünderen Leben, durch vegane Ernährung inspirieren.

2. Ihr Alleinstellungsmerkmal. -> USP (= engl. unique selling point) z.B. Besserer Service, hochwertigere Produkte, nachhaltigere Wertschöpfungsketten, Öffnungszeiten, Lage, Preis?

3. Ihr Ziel. Z.B den Umsatz erhöhen mit der Strategie, mehr Zugriffe auf Ihre Website zu erhalten. Durch mehr Content, höhere Werbeausgaben für Google und Facebookwerbung, gezielte PR-Arbeit, Influencer, der Aufbau einer E-Mail Liste.

In dem Video erfahren Sie, wie Sie das Corporate Design für Ihr Unternehmen in Adobe Xd erstellen können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Datei welche ich in dem Video verwendet habe, können Sie » hier herunterladen 

Warum das Webdesign für eine Website in Adobe Xd erstellen?

In Adobe Xd erhält man eine Vielzahl an Möglichkeiten, um eine Website zu strukturieren, die Inhalte zu definieren, ein Design für Smartphones und Desktopgeräte zu erstellen. Man kann seine Zeichenflächen als Prototypen klickbar machen, um Sie von Kunden/ Testpersonen bewerten zu lassen.

Doch siehe selbst wie einfach es ist in Adobe Xd Webdesigns zu erstellen. »

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die beiden Funktionen: das Corporate Identity und das Webdesign sind noch nicht alles. Ich erstelle in Adobe Xd die Strukturen und ein Template für Social Media Beiträge.

Social Media Beiträge in Adobe Xd erstellen, in 3 Schritten

Schritt 1: Definieren Sie die perfekte Größe für das jeweilige Soziale Netzwerk, branchenübergreifend eignet sich das Größenverhältnis 1:1 in den meisten Social Media Kanälen als perfekt. In dem Video verwende ich die Größe 1200 px (Pixel) mal 1200 px (Pixel) für meine Zeichenfläche.

Im 2. Schritt ist festzulegen an welcher Stelle Ihr Firmenlogo und gegebenfalls Ihr Icon sichtbar sein soll.

Dann kommt auch schon der letzte Schritt, Schritt 3: Legen Sie nun ein Viereck an und Ihr Bild wird immer automatisch auf die einheitliche Größe skaliert.

Damit ist es bereits geschafft, Sie haben das perfekte Layout für Ihre Social Media Postings erschaffen. Nun heißt es nur noch regelmäßig neue Bilder in das Layout einzufügen. Am besten eignen sich für Social Media Postings: Menschen die in einem positiven Case Ihre Produkte nutzen, Bilder von hinter den Kulissen, Fotos Ihres Teams und spannende Einblicke in Ihre Branche.

Wenn Sie gerade mal keine Zeit hatten neue Fotos für Ihre Social Media Kanäle zu erstellen, können Sie auch bequem auf kostenlose Stockfotos zurückgreifen, z.B. von den Seiten unsplash.com oder PEXELS.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zusammenfassung

Für jedes Unternehmen und digitale Projekt ist Adobe Xd die perfekte Unterstützung um in einem einheitlichen Design seine Botschaft nach außen zu kommunizieren, Wiedererkennungswert zu erschaffen und das Projekt von Beginn an übersichtlich und einfach zu konzipieren.

Vielen Dank das Sie den Artikel gelesen haben, für Fragen rund um Adobe Xd, Webdesign, Coroparte Identity und Online Marketing, können Sie gern die Kommentarfunktion oder das Kontaktformular nutzen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

trade repuplic Oliver mahrle ad werbung
trade repuplic Oliver mahrle ad werbung

Pin It on Pinterest